Öffnungszeiten
Mo. - Fr. 09:00 - 18:30
Sa. 09:00 - 13:00

 

Tel.:

040 / 763 46 62

PostHeaderIcon Orthopädische Maßeinlagen von Strade

Jetzt haben Sie den Salat. Eigentlich sind sie wegen Kniebeschwerden zu Ihrem Arzt gegangen und bekommen vom Ihm eine Verordnung für 1 Paar Einlagen. Sie haben die Einlagen aus ihrer Kindheit noch schlecht in Erinnerung. Sie drückten, waren unangenehm zu tragen und ihre Mutter hat immer schreckliche Schuhe für Sie gekauft, damit die Einlagen auch hinein passten. Und wie sollen Einlagen bei Kniebeschwerden helfen? Sie haben doch gar keine Probleme mit den Füssen!

Wussten Sie dass die Füsse einen großen Einfluss auf den gesamten Bewegungsapparat haben? Beschwerden mit dem Rücken, Hüften, Knien und Sprunggelenken haben oft Ihren Ursprung in einer Fußfehlstatik. Diese Fußfehlstatik wird oft durch eine Muskel- oder Bänderschwäche hervorgerufen, auch Schonhaltungen können dafür verantwortlich sein.Deshalb ist es wichtig zu prüfen wie der Bewegungsablauf ist.

Die Erkenntnisse der Laufband-Analyse setzen wir unmittelbar bei der Vermessung Ihrer Füsse um. Mit den aufsteigenden 576 Mess-Stiften tasten wir Ihre Füsse mit einer extremen Genauigkeit ab.

Einlagen maßnehmen

Der hohe Messbereich der Mess-Stifte ist hierbei ausschlaggebend für die Vermessung und der folgenden Ausfräsung in der CNC Fräse.

Einlagen Bearbeitung am PC

Hier können Sie die Messdaten des rechten Fusses sehen, jeder Kreuzungspunkt stellt einen Mess-Stift in seiner individuellen Höhe dar.

Einlagen Bearbeitung am PC

Bei dieser Darstellung können Sie beide Füsse nebeneinander sehen und die Unterschiede vom linken zum rechten Fuss werden erkennbar, wobei jede dargestelle Farbe eine gemessene Höhe zeigt. Weiß stellt die niedrigste Höhe dar gefolgt von grau dann blau bis zu der roten Farbe für die maximale Höhe.

Einlagen werden von einer CNC Fräse gefräst

Hier sehen Sie wie unsere CNC Fräse die gemessenen Fussdaten aus dem Rohblock bis zur Hälfte ausgefräst hat.

Einlagen werden von einer CNC Fräse gefräst

Auf diesem Bild ist der Fräsvorgang fast beendet. Sichtbar ist auch schon die Pelotte, die zur Abstützung des Quergewölbes (Spreizfuss) unerlässlich ist.

Einlagen können eine deutliche Linderung, teilweise sogar Schmerzfreiheit bewirken. Voraussetzung dafür ist aber eine Einlage die Richtig passt und so auch gerne getragen wird! Für Sport ist eine fersenumfassende Einlage am geeignetsten (Schalenform). Das Material wird je nach Gewicht und Sportart ausgewählt, um den Fuß zu dämpfen (Auftritt), stützen (Fußgewölbe) und zu Führen sowie Überbelastungen auf ein Minimum zu reduzieren. Hierfür setzen wir modernste Fertigungstechniken zur Herstellung ein. Dadurch erreichen wir eine aussergewöhlich hohe Passgenauigkeit wodurch die Druckspitzen deutlich reduziert werden.Dabei sind exakte Passform, ein hoher Tragekomfort, eine gesteigerte Leistungsfähigkeit der Füße, auch die Reproduzierbarkeit der Einlagen, z. B. für ein Wechselpaar und nicht zuletzt die hohe Kundenzufriedenheit ausschlaggebend.

Bequem gehen - mit Schuhen und Einlagen von Strade!

Aktualisiert (Donnerstag, den 14. Januar 2016 um 15:28 Uhr)